Ventile zum Füllen von Klimaanlagen

Schraders Ventile zum Füllen von Klimaanlagen werden vorwiegend zum Laden der Kreisläufe von Fahrzeug-Klimaanlagen mit Gas und zum Reinigen der Kreisläufe während des Services vor dem Wiederbefüllen verwendet. Ventile von Schrader sind mit einer großen Anzahl von Klimaanlagen-Kopplern kompatibel. Das Produkt besteht aus Ventilfuß, Ventileinsatz, und Plastikkappe Es sind mehrere Gehäuseversionen in Aluminium, Stahl, mit Sattel, Bohröffnung und Hohlschraube erhältlich. Zusätzlich gibt es verschiedene Gummiarten für Ventildichtungen, wie CR, FPM, EPDM und HNBR. Schröder-Ventile für Klimaanlagen vertragen 134a, 1234yf und CO2-Gase.

BAUTEILE: Schrader Ventileinsatz, Metallgehäuse und Plastikkappen.

Funktion Vorteile
  • Schrader bietet zahlreiche einzigartige Ventildesigns, um Kundenspezifikationen voll zu erfüllen.
  • Hochwertiger Herstellungsprozess mit 100% Montagekontrolle durch eine Kamera
  • Vereinbar mit SAE J639
Ventilposition
  • Schrader bietet ein kompaktes Design für Ventileinsätze
  • Schrader-Ventileinsätze bieten höhere Gasdurchflüsse
  • Schraden verwendet zur Ventilkonstruktion robuste Materialien wie Plastik, Aluminium und Gummimischungen. Alle Materialien wurden von OEM-Fahrzeugherstellern bewertet.
Technische Spezifizierungen
  • Schrader-Ventile für Klimaanlagen garantieren einen guten Durchlässigkeitsgrad 5 g / Jahr
  • Schrader-Ventile können alle Gasarten verwenden, einschließlich 134a, 1234yf und C02
  • Die Kappe von Schrader deckt für besseren Schutz die gesamte Ventilspitze ab