157
DenDruck imGriff
®
BRENNSTEMPEL
• Diese elektrisch beheizten Stempel markieren die Reifen durch Einbrennen
bei einer Temperatur von etwa 350°C.
• In die Nut der "Standard", "Super" kann man entweder einzelne Buchstaben oder Ziffern
odereinen Text oder ein Logo auf eine abnehmbare Platte setzen.
• Versorgung 230 V einphasig mit Erdung.
Alle Buchstaben u. Ziffern
auf Anfrage erhältlich.
Alle Buchstaben u. Ziffern
auf Anfrage erhältlich.
Wenn der Stempel während
der Pausen eingesteckt bleibt,
kann es sein, dass er überhitzt
und Schaden nimmt.
Beschreibung
Leistung
Stem-
pelbare
Fläche
(mm)
Lg.
(mm)
Gewicht
(kg)
60181-67
STEMPEL "SUPER"
Rechteckiger Kopf 135 mm x 64 mmmit Nut.
Inbetriebnahme nach 20 min.
Hier kann man einlegen:
- 15 einzelne Ziffern oder Buchstaben, Höhe 10 mm
- 10 einzelne Ziffern oder Buchstaben, Höhe 20 mm
- 1 in die abnehmbare Platte eingraviertes pers.
Siegel
400 W 135 x 64 370 2
67469-67
STEMPEL "STANDARD"
Rechteckiger Kopf 85 mm x 64 mmmit Nut.
Inbetriebnahme nach 15 min.
Hier kann man einlegen:
- 9 einzelne Ziffern oder Buchstaben, Höhe 10 mm
- 5 einzelne Ziffern oder Buchstaben, Höhe 20 mm
- 1 in die abnehmbare Platte eingraviertes pers.
Siegel
200 W 85 x64 370 1,5
Buchstabe Höhe (mm)
Buchstabe Höhe (mm)
67471-1R
R
10
67472-2R
R
20
67471-1E
E
10
67472-2E
E
20
67471-1P
P
10
67472-2P
P
20
60235-67
Brennstempel Leistung 300 W.
Fasst 6 bis 7 Zeichen.
Buchstaben oder Ziffern 12 mm hoch
Erreicht die Betriebstemp. nach 20 min.
60236-67
60237-67
60238-67
Buchstabe
R
E
P
Auszug aus dem "Leitfaden für die Reparatur von Reifen", herausgegeben von den "Reifenprofis"
"Reparaturen mit Flicken und Vulkanisierung gemäß den Reparaturnormen, den Vorschriften für nachträgliche Reparatur
und Kontrolle werden unlöschbar gekennzeichnet.
1) Innen, auf die Reparaturstelle selbst, wird eine Kennzeichnung angebracht, aus der eindeutig der Mechaniker erkenn
bar ist. Die Mark. enthält die ersten 6 Ziffern aus dem Handelsregister (von links aus) oder den Geschäftssitz des Rep.
2) Außen wird mit einer Vulkanette oder mit einem Brandeisen "REP"auf die Zentrierbohrung vertikal zur Reparaturstelle
markiert.
Seit dem 1. Jan. 2009 darf an Flanken keine Reparatur per Heißvulkanisierung ohne die Markierung "REP" ausgeführt werden Fahrzeuge
mit nach den Regeln der Kunst reparierten Reifen: Seit dem 1. Jan. 2012 müssen alle an der Flanke nach den Regeln der Kunst reparierten
Reifen die Markierung "REP" tragen.
(1) Reifenmarkierer (s. Modell oben) - (2) Aluplatte Art.65822-67
(1)
(2)
Artikelsuffix: -67, -1R, -1E, -1P, -2R, -2E oder 2P = pro Einheit
GEWERBLICHE
NUTZUNG
ÖKO
AUFROLLER
FÜR
1...,147,148,149,150,151,152,153,154,155,156 158,159,160,161,162,163,164,165,166,167,...253