108
DenDruck imGriff
®
+30°C
+15°C
EIN SCHRADER-PRODUKT FÜR JEDEN REPARATURTYP
• Je nach Reifentyp und bis 63’’
• Je nach Reparaturart: Platzen oder Beschädigung
Es gibt viele Möglichkeiten:
• PRP, "Pilz"-Teile
• Flicken
• Alle Reparaturprodukte (Lösungsmittel, Bindegummi,
Rubber…)
• Gerätschaften zumBearbeiten von Beschädigungen,
Vulkanisiermaschinen, Träger, Vulkanisiergeräte und
spezielle Geräte werden in Kapitel 8 vorgestellt.
TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG
UND SCHULUNG
• Unser SCHULUNGSZENTRUMwurde ins Leben
gerufen, um unseren Kunden die nötigen Fertigkeiten
imUmgang mit Schrader Produkten zu vermitteln.
• Dies gilt besonders für Kalt- und Heißreparaturen
von Reifen. Unser Schulungszentrum ist imSinne der
Berufsausbildung zugelassen.
• Zulassungsnr.: 43 25 01928 25.
Die
SYMBOLE GEFÄHRLICHER PRODUKTE
werden zur Information angezeigt. Für die
Produkte, die sich wahrscheinlich entwickeln, halten wir
die Sicherheitsdatenblätter bereit. Bei der Reparatur
empfehlen wir das Tragen von Schutzhandschuhen und
-brillen.
Unter Beachtung der Gesetzesentwicklung und des
CMR-Erlasses bietet Schrader eine Produktreihe ohne
chlorierte und aromatische Kohlenwasserstoffe an, die
der REACH-Verordnung entsprechen. Unsere Flicken
entsprechen den Reparaturnormen ECE-R108 und R109.
Kapitel 7
LAGERUNG DER TEILE:
Um die Ablaufdaten einzuhalten, lagern Sie Teile,
Produkte und Lösungen:
• an einem trockenen und sauberen Ort
• geschützt vor Licht und Hitze
• Empfohlene Temperatur: zw.
15 und 30° C (wenn nicht anders
angegeben)
Behälter geschlossen halten
• Vollständige Bedienungsanleitung in den Packungen
oder auf Anfrage
• Beachten Sie die Montage- und
Durchführungsanweisungen, um gute Reparaturen
nach den Regeln der Kunst auszuführen.
Das heißt unter Beachtung der Kriterien der
Reparierbarkeit und indem jeder Arbeitsgang nach
einem festgelegten Verfahren erfolgt, ungeachtet
des gewählten Reparaturverfahrens
1...,98,99,100,101,102,103,104,105,106,107 109,110,111,112,113,114,115,116,117,118,...253