Schneckenventile

Das Schrader-Schneckenventil reguliert den Druck in jedem Gaskreislauf eines Balges Es ist ein komplettes mechanisches Regulierungssystem ohne Elektronik Die Schnecke ist in Geräten wie Klimaanlagen-Kompressoren montiert. Es ist ein cleveres Design auf der Grundlage eines einfachen mechanischen Konzeptes, das folglich auch widerstandsfähig ist. Der Druck wird durch einen speziellen Balg reguliert. Das Schrader-Schneckenventil wird mit einer vollautomatischen Montagemaschine mit Fehleraufdeckungsprinzip hergestellt. Jedes Ventil ist gemäß den speziellen vom Kunden festgesetzten Anforderungen kalibriert und zu 100% auf Druck und Dichte getestet. Das Schneckenventil lässt sich leicht an veränderte Druckverhältnisse anpassen.

Funktion Vorteile
  • Die Druckregulierung erfolgt komplett mechanisch Es wird keine Magnetspule verwendet, daher ist das Produkt robuster.
  • Flexibles Design umfasst zwei Arten von Kalibrierungsdruck 1,5kg/cm2 und 1,7kg/cm2
  • Kompaktes Design, leicht zu verwenden
Ventilposition
  • Schrader hat mehr al 7 Millionen Schneckenventile produziert
  • Hohe Qualität durch 100% Dichtheitskontrolle und Kalibrierungstests
  • Schneckenventile werden in einem sauberen Raum montiert, um sicherzustellen, dass sie keine Defekte haben.
Technische Spezifizierungen
  • Eingangsdruck 1,5kg/cm2; Ausgangsdruck: 5kg/cm2
  • Luftdurchlässigkeit: < 50cc/Min
  • Durchmesser 26mm, Höhe: 35mm