anschraubbare Hexagonale Ventile (mit Metallpassstück)

Das sechseckige Schraden-Ventil dient zum Befüllen, Aufbewahren oder Ableiten von Flüssigkeit aus jedem System und kann bei einem breiten Spektrum von Anwendungen eingesetzt werden. Ein sechseckiges Schrader-Ventil besteht aus einem hohlen, zylindrischen Metallrohr aus Messing oder vernickeltem Messing mit einem Gewinde am äußeren Ende Der Schrader-Einsatz wird dann in das Gehäuse Körper geschraubt, und eine versiegelte Kappe deckt das ganze Ventil ab. Eine Mutter hält das Ventil auf dem System des Kunden Das Standard-Ventildesign von Schrader erlaubt die Verwendung vorhandener Anschlüsse und Werkzeuge. Schrader kann nach Bedarf Veränderungen oder eine neue Konfiguration vornehmen, um bestimmte Anforderungen bezüglich Umwelt oder Schlauchschnittstelle zu erfüllen.

ANWENDUNGEN: Ausdehnungsgefäße, elektrische Geräte, Feuerlöscher, Treibstoff, Telefonkabel.

BAUTEILE: Gehäuse aus Messing, vernickeltem Messing oder rostfreiem Stahl, Schrader Ventileinsätze und Kappen

Funktion Vorteile
  • Alle Bausatz-Ventile werden einer Dichtheitsprüfung unterzogen
  • Ventile können für bestimmte Kundenanforderungen konstruiert und produziert werden.
  • Verschiedene Längen sind erhältlich
Ventilposition
  • Breite Angebot an Standardbauteilen
  • Kundenspezifisch anpassbarer Bausatz mit Standardteilen
  • Technischer Service zur Anleitung unserer Kunden
Technische Spezifizierungen
  • Breiter Druckbereich und verschiedene Einsätze
  • Breites Temperaturspektrum durch Einsatz-Elastomere
  • Bei allen Ventilen wird der Druckzyklus und das Verhalten in rauen Umgebungen bewertet.