Schrader EZ-sensor

Im Jahr 2012 brachte Schrader den EZ-Sensor® auf den europäischen Markt, der erste in der Automobilindustrie patentierte und programmierbare OEM-Ersatz RDKS-Sensor, der voll programmierbar ist um verschiedene Autoarken und –modelle zu unterstützen. Der EZ-Sensor ® hilft Ersatzteilanbietern entgangene Umsätze zu beseitigen, TPMS Reparaturen zu vereinfachen, und den Durchlauf drastisch zu verbessern. Der EZ-Sensor ® nutzt eine patentierte Schrader Technologie, um einen programmierbaren Sensor zu liefern, der nur eine einziges Programmiergerät erfordert - ein Werkzeug, welches die meisten Service- und Reparaturwerkstätten bereits heute in Benutzung haben. Derzeit gibt es mehr als 150 Teilenummern von Reifensensoren für europäische Fahrzeuge, die mit RDKS ausgestattet sind.Für Erstatzteil- und Einzelhändler bedeutet das viel Geld gebunden in Vorräten an Sensoren, die kaum benötigt werden, oder Zeitverlust beim Warten bis der richtige Sensor geliefert wird.Das Design des Schrader EZ-Sensors®, ermöglicht zwei EZ-Sensor® Artikelnummern mehr als 62% der RDKS-fähigen Fahrzeuge in Europa abzudecken und unterstützt eine vielfältige Reihe von weltweiten Fahrzeugplattformen. Schrader`s komplette EZ-Sensor®-Bereitstellung ermöglicht eine geschätzte Abdeckung des Markets von ca. 90%. Da der EZ-Sensor® mit allen erforderlichen RDKS Installationen wie Anlern- und Prüfungsfunktionen kompatibel ist, wird zur Installation lediglich der EZ-Sensor® selbst und ein Programmier-/Scangerät benötigt. Der EZ-Sensor ® verfügt über das von Schrader patentierte Snap-in RDKS Ventil und die Programmiertechnik, um die Installationszeit zu minimieren.

Die Schrader Artikelnummern sind: 1000 Snap-in Version (433 MHz) und 2000 Clamp-in Version (433 MHz).

Funktion Vorteile
  • Schrader`s patentierte Technologie bietet eine programmierbare Lösung, mit Snap-in und Clamp-in Option
  • Der EZ-sensor arbeitet identisch zu den OE-Sensoren
  • Der EZ-sensor wird "blank" geliefert und ist auf dem ausgewählten Fahrzeugtyp voll programmierbar
Ventilposition
  • Erhöht die Geschwindigkeit, gewährleistet Genauigkeit und reduziert die Kosten für die Bedienung von mit RDKS ausgerüsteten Fahrzeugen
  • Zwei einfach zu programmierende Sensoren ersetzen schließlich über 90% der OEM-Sensor-Typen
  • Funktioniert mit verschiedenen OBD Anlerngeräten unterschiedlicher Hersteller, die Sie höchstwahrscheinlich bereits besitzen: Ateq, Bartec, Tecnomotor oder Würth.
Technische Spezifizierungen
  • Die EZ-sensor -Abdeckung (433MHz) beinhaltet Fahrzeugmodelle der führenden Hersteller wie Alfa Romeo®, Audi®, BMW®, Chrysler®, Chevrolet®, Citroen®, Ford®, Hyundai®, Kia®, Mercedes-Benz®, Opel® , Peugeot®, Renault®, Toyota®, Volkswagen®, or Volvo® (see the EZ-sensor application guide for details).

  • Voll programmierbar mit allen führenden Marken Handscannern/Programmiergeräten, die derzeit verfügbar sind.
  • Zusatzteile inklusive EZ-sensor (1000, 2000), Snap-in Service Kit (5033-10), Ventil für EZ-Sensor® Clamp-in - inklusive Befestigungsschraube (5031-10), Service Kit für EZ-sensor Clamp-in - ohne Ventil (5032-10).